Laden...
Diabetes & Stoffwechselkrankheiten2018-09-24T18:00:20+00:00

Diabetes & Stoffwechselkrankheiten

Eine optimale Ernährung ist ein wesentlicher Baustein in der Behandlung des Diabetes mellitus – das gilt für den Typ 1 wie für den Typ 2 sowie den Gestationsdiabetes (Schwangerschaftsdiabetes) und den Prädiabetes.

Unser Ziel ist durch Optimierung des Ernährungs- und Bewegungsverhalten eine Verbesserung der Blutzuckerwerte sowie Ihrer Lebensqualität zu erreichen.

Gerne unterstützen wir Sie dabei individuell und kompetent.

Schwangerschaftsdiabetes

In den meisten Fällen hat die Mutter keine Beschwerden, d.h. die typischen Zeichen für einen Diabetes (z.B. starker Durst, häufiges Wasserlassen) sind nicht vorhanden.

Den Schwangerschaftsdiabetes kann man durch eine Ernährungsumstellung in 85 % der Fälle für längere Zeit sehr gut behandeln.

Beiträge und Publikationen

Fachartikel, Informationen und News

FODMAP was steckt dahinter?

FODMAP steht für „Fermentierbare Oligo-, Di-, Monosaccharide und Polyole“. Darunter versteht man kurzkettige Kohlhydratverbindungen wie Fruktose, Laktose, Fruktane, Galaktane sowie Zuckeralkohole wie Sorbit. Diese kommen natürlicherweise in gewissen

Buchempfehlung

Sich für eine Adipositas-OP zu entscheiden, ist ein grosser Schritt - und eine gute Ernährung davor und danach ganz entscheidend für den Erfolg. Das Buch ersetzt eine professionelle

Bereit für einen Neubeginn?

Wir unterstützen Sie individuell und professionell damit Sie Schritt für Schritt an Ihr Ziel kommen. Sie erfahren mehr Lebensfreude, verbessern Ihre innere und äussere Gesundheit und spüren dadurch mehr Vitalität.